PNND-Kalender 2017

Eine Liste der wichtigsten Veranstaltungen und Termine in 2017

20. Januar: Wien. PNND/UNFOLD ZERO Vernetzungstreffen zu nuklearen Abrüstungsverhandlungen in 2017 und 2018.

23. Januar: Paris. Konferenz "Towards a New Nuclear Arms Race". Französische Nationalversammlung. In Kooperation mit Initiatives pour le Désarmement Nucléaire und der Nuclear Threat Initiative. Kontakt: Jean-Marie Collin, PNND-Koordinator für Frankreich.

24. Januar: Weltweit. Jahrestag der ersten UN-Resolution, die im Konsens angenommen wurde. Diese Resolution hat einen Rahmen für die Abschaffung von Atomwaffen und allen anderen Massenvernichtungswaffen gesetzt. 

24. Januar: Genf. PNND/UNFOLD ZERO Vernetzungstreffen zu nuklearen Abrüstungsverhandlungen in 2017 und 2018.

23.-24. Februar: Wien. Wintersitzung der OSZE.

23.-24. Februar: Porto, Portugal. Jahresversammlung der Parlamentarischen Versammlung der Union für den Mittelmeerraum.

1. März: Marshallinseln/weltweit. Gedenktag für die Opfer und Überlebenden von nuklearen Explosionen. Jahrestag des Bravo-Nukleartests auf den Marshallinseln.

7. März: PNND-Briefing und Diskussion über Maßnahmen zur nuklearen Risiko-Reduktion, Abrüstungsverhandlungen und parlamentarischen Aktivitäten. Millbank House, House of Lords, London. Ausgerichtet von PNND Co-President BAroness Sue Miller. 

14. März: PNND-Seminar und Diskussion über Kasachstan: vom nuklearn Opfer zum Abrüstungsvorreiter. Schottisches Parlament, Edinburgh. Ausgerichtet von PNND Co-President Bill Kidd. Vortrag von Marzhan Nurzhan, PNND-Koordinatorin für die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten. 

27.-31. März: New York. Erste Sitzung der UN-Verhandlungen über einen nuklearen Verbotsvertrag

1.-5. April: Dhaka, Bangladesh. 136. Versammlung der Interparlamentarischen Union

3. April: PNND Side Event während der IPU-Versammlung: Nukleare Risikoreduktion und eine nuklearwaffenfreie Welt

6.-7. April: Dhaka, Bangladesh. PNND-Versammlung 2017. 

2.-12. Mai: Wien. Konferenz zum Nichtverbreitungsvertrag, NPT PrepCom 2017 (vorbereitendes Treffen für die Überprüfungskonferenz 2020)

24. Mai. Weltweit. Women's International Day for Peace and Disarmament.

26.-29. Mai: Tiflis, Georgien. Frühlingssitzun der Parlamentarischen Versammlung der NATO

19. Juni-7. Juli. New York. Zweite Sitzung der UN-Verhandlungen über einen nuklearen Verbotsvertrag.

4.-9. Juli: Minsk, Weißrussland. Jahresversammlung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE.

6. August: Hiroshima/weltweit. Jahrestag des Nuklearangriffs auf Hiroshima.

9. August: Nagasaki/weltweit. Jahrestag des Nuklearangriffs auf Nagasaki.

29. August: Kasachstan/weltweit. International Day Against Nuclear Tests. Jahrestag der Schließung des sowjetischen Nukleartestgeländes in Kasachstan.

21. September: Weltweit. International Day for Peace. 

26. September: Weltweit. International Day for the Total Elimination of Nuclear Weapons. Zivilgesellschaftliche Aktionen werden von UNFOLD ZERO koordiniert.

Oktober: New York. Erstes Komitee der Generalversammlung der Vereinten Nationen (Abrüstung und internationale Sicherheit)